Gutes Spiel gegen Klink

Am heutigen Abend spielte der ASV 1b zuhause gegen den MSV Beinhart Klink. Beide Mannschaften hatten sich zum Spielen getroffen und es herrschte eine ganz andere Atmosphäre als letzte Woche gegen den FTV. Der ASV konnte bis zur 30 min gut mithalten. Zu diesem Zeitpunkt stand es 1:2.

Danach kam Klink und nahm das Spiel immer mehr in die Hand. Es war ein sehr faires Spiel das am Ende aber mit 2:11 für die Gäste ausging.

Tore: Marcel Peifer und Thomas Veddermann. Strafen: ASV 0 + 10min  / Strafen: Beinhart Klink 8min.

Wir freuen uns auf das Rückspiel gegen Klink in Malchow am 12.12.2009.