Sensation gegen Tabellenführer verspielt
vom 19.10.2014 um 16:46

In einem dramatischen Spiel musste sich die 1B des ASV am Samstag dem vermeintlich haushohen Favoriten und aktuellen Tabellenführer der Landesliga Nord, Molot EC, geschlagen geben. Nach dem 2. Drittel führte man mit 2 Toren, doch ein Einbruch in der Schlussperiode verhinderte die Sensation.

Zum ausführlichen Spielbericht



Kadernews
vom 13.10.2014 um 00:15

Pünktlich zum Saisonstart mit dem Vorbereitungsspiel bei den Harsefeld Tigers kann der ASV den Kader für die kommende Regionalligasaison bekanntgeben.

Die Regionalliga Nord hat in der Saison 2014/2015 weiter an Qualität gewonnen. Aus der Oberliga Nord stieß der Adendorfer EC hinzu und auch die restlichen Teams konnten sich verstärken. Auch der Altonaer SV hat es geschafft, sich qualitativ zu verstärken und sich in der Breite noch besser aufzustellen.

 Dabei zahlte sich wieder der hervorragende Ruf des ASV als Anlaufpunkt für auswärtige Spieler, die es nach Hamburg verschlägt, aus. Als Top-Neuzugänge gelten Eishockey-Legende Christoph Hicks vom HC Landsberg und auch Niklas Zimmermann vom ehemaligen Oberligisten ERV Schweinfurt. 

Die Verteidigung konnte durch Rafael Leip (Eintracht Frankfurt) und Jan Kischlat (Nürnberg) verstärkt werden. Vom Stadtrivalen Crocodiles Hamburg stößt Tim Schlüter zum ASV. Weiterhin rückt Nachwuchstalent Patrick Triebswetter aus dem eigenen 1b-Team in den Kader des Regionalliga-Teams. 

Auf der Torhüterposition möchte sich Thomas Schulz aus Wilhelmshaven nach längerer Eishockeypause wieder herankämpfen und sich über die 1b-Mannschaft empfehlen.



Gelungener Saisonstart für die 1B
vom 05.10.2014 um 14:07

Ein Saionauftakt nach Maß in der Eishockey-Landesliga Nord gelang der ASV 1B im gestrigen Heimspiel gegen den Adendorfer EC: Mit einem souveränen 8:2 wurden die Gäste nach Hause geschickt. In einer teils fahrigen Partie dominierten die Hamburger über weite Strecken und konnten so trotz des Rückstandes in der Vorbereitung - das Team hatte bis dato nur eine einzige Trainingseinheit zusammen absolvieren können - den ersten Dreier verbuchen.

Zum ausführlichen Spielbericht



Test in Harsefeld
vom 17.09.2014 um 13:08

Wie bereits schon öfter geschehen, testet der Altonaer SV vor der Saison bei den Harsefeld Tigers.

Am 12. Oktober beginnt damit offiziell die Saisonvorbereitung bei dem Ligakonkurrenten.

Anbully ist um 19:30 Uhr in der Eissporthalle Harsefeld.



ASV sucht Spieler
vom 28.08.2014 um 14:25

Der Altonaer SV geht mit drei Herrenteams in die kommende Eishockeysaison 2014/15.

Die Teams spielen in folgenden Ligen:

1. Manschaft: Regionnalliga Nord

2. Manschaft: Landesliga Nord

3. Manschaft: Hamburger Hobbyliga

Für alle drei Teams suchen wir noch Spieler jeder Leistungsklasse / Alters, vom Anfänger bis zum Profi. Neben guten Trainingsbedingungen gibt es auch die Möglichkeit seine Ausrüstung unterzubringen. Für ein Probetraining stellen wir auch das entsprechende Equipment zur Verfügung.

Wer Interesse hat, sich unseren ASV Teams anzuschließen kann sich bei Patrick Zink oder Thomas Mittner melden.



Spielpläne stehen fest - Play-Offs in der Regionalliga
vom 25.08.2014 um 07:46

Die Spielpläne für die Saison 2014/15 stehen fest!

Die 1. Herren tritt am 25. Oktober zum Saisonstart bei den United North Stars am Pferdeturm an. Interessant wird es wieder am 13. Dezember, dort steht das erste Derby gegen die 1b des Hamburger SV an. Gleich nach Neujahr (3. und 9. Januar) gibt es ein Hin - und Rückspiel gegen die Hamburg Crocodiles 1b. Das letzte Derby wird am 8. Februar in Stellingen gegen die 1b des Hamburger SV stattfinden.

Die ersten acht Teams der Regionalliga Nord spielen in den Play-Offs gegeneinander, während die Plätze neun und zehn in den Play-Downs den sportlichen Absteiger ausspielen.

Die Termine für die Viertelfinalbegegnungen bzw. Play-Downs, welche jeweils ein Hin - und Rückspiel beinhalten, sind für das Wochenende um den 7. März terminiert und werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die 2. Mannschaft startet bereits am 4. Oktober bei der 1c des Adendorfer EC. Im Oktober und November ist ordentlicher Spielbetrieb angesagt, ehe es zum Dezember hin ausklingt. Im neuen Jahr sind weniger Spiele angesetzt, der Abschluss erfolgt am 21. März ebenfalls bei der 1c aus Adendorf.

Die Damen werden alle ihre Spiele in Stellingen austragen. Los geht es am 25. Oktober mit einem Heimspiel gegen die Hannover Indians. Die Truppe von Max Ernst hat die meisten Spiele im neuen Jahr. Abschluss ist am 15. März in Erfurt.



vorläufiger Spielplan ASV Penguins
vom 24.08.2014 um 19:06

Nachdem heute morgen in Wolfsburg die Sitzung zur Erstellung des Spielplanes stattfand, steht nun der Spielplan für die 1. Damenliga Nord/Ost fest.

In der Rubrik Damen ist dieser nun einsehbar.



Noch eine Teamgründung beim Altonaer SV: ASV goes Hobbyliga
vom 14.08.2014 um 15:03

Für die neue Saison hat der Altonaer SV ein drittes Herrenteam in der
Hamburger Hobbyliga gemeldet. Das Team wird zur Zeit zusammengestellt
und wird eine bunte Mischung aus altgedienten Mitgliedern und
Eishockey-Neulingen sein.

Die Hamburger Hobbyliga findet ausschließlich in der Volksbank-Arena und
in Hamburg-Farmsen statt. Gespielt wird nach offiziellen Regeln, jedoch
ohne Körperkontakt. Weitere Infos zur Hamburger Hobbyliga gibts auf
www.hhehl.com.

Wer Interesse hat, sich unserem ASV 3 (ein Beiname wird noch gesucht)
anzuschließen kann sich bei Patrick Zink (zink@asv-eishockey.de) melden.



Altonaer SV wächst - ASV ruft Damen-Team ins Leben
vom 10.07.2014 um 07:28

Mit Stolz kann der ASV eine Erweiterung seines Eishockey-Angebotes
präsentieren: Ab kommender Saison schicken wir unter dem Beinamen ASV
Penguins eine Damen-Mannschaft an den Start.



Das Team umfasst einen Kader von 25 Spielerinnen und soll in der
1.Damenliga Nord-Ost an den Start gehen. Geführt wird das Team von
Trainer Max Ernst und Mannschaftsleiterin Sabine Liebel.
Das sehr junge Team (12xU21) soll beim ASV die Möglichkeit bekommen sich
weiter zu entwickeln und langfristig erfolgreich zu sein. Dabei helfen sollen auch erfahrene
Mitglieder in der Mannschaft, so steht Trainer Max Ernst mit Joy Naß
eine Assistenztrainerin im Team zur Seite.
Der vollständige Kader ist in der neuen Rubrik "Damen" zu sehen.



Ehrenamtliche Helfer gesucht
vom 01.07.2014 um 10:02

Der ASV sucht für die kommende Regionalliga-Saison noch Helfer, die Lust haben einen reibungslosen Ablauf der Heimspiele mit zu betreuen.

Dabei geht es hauptsächlich um Kassen-, Ordner- und Kiosk-Personal.

Wer Interesse hat, kann sich bei Eishockey-Obmann Patrick Zink -
zink@asv-eishockey.de - 0175-1624876 melden.



Landesliga Nord
24.03.2017, 20:00

REV
Bremerhaven

-

Altonaer
SV

4
-
9

1. Damenliga N / O
12.03.2017, 19:00

Adendorfer
EC

-

ASV
Penguins

23
-
0