2 : 7 gegen Timmendorf verloren
vom 29.11.2008 um 07:26

Am gestrigen Abend verlor die 2te Mannschaft des ASV gegen Timmendorf mit 2:7. Das Team das man in der vorherigen Woche noch sensationell mit 3:2 besiegt hatte war personell etwas verstärkt nach Hamburg gereist und fand von Beginn an besser ins Match. Der ASV konnte war den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 2:3 erzielen fand dann aber keine Mittel das Spiel zu kontrollieren. So konnten die Timmendorfer, immer wieder durch Alleingänge, den Vorsprung zum 2:7 Endstand ausbauen.
 



Neuer Spieltermin u. Weihnachtsfeier
vom 27.11.2008 um 21:35

Nach dem ganzen hin und her sieht es so aus als würde die Spielverlegung der Partie des ASV gegen den REV Bremerhaven vom 6.12. auf den 19.12. klappen. Noch ist nichts "wirklich" fix aber alles ist auf dem Weg dahin. Die Landesliga Hamburg Begegung ASV gegen  die HSV Oldtimer bleibt wie angekündigt am 6. 12. um 12.45Uhr.

Bitte alle, die kommen wollen, daran denken, sich bei Thomas Koop zu unserer Weihnachtsfeier des ASV anzumelden. Diese findet am 20.Dezember beim"Griechen" Naussa in der Satoriusstr. (Ecke Luruper
Weg 38) in Eimsbüttel statt. Beginn der Weihnachtsfeier ist 19.30Uhr.
 



Saisonauftaktsieg gegen Timmendorf
vom 23.11.2008 um 19:07

Die Landesliga Mannschaft des ASV hat in ihrem ersten Saisonspiel 3:2 gegen Timmendorf gewonnen! Torschützen: Marcel Peifer und zwei mal Alexander Meier. Der Spielbericht von Holger Wagner ist hier zu finden.

Die Landesligabegegnung, HSV Oldtimer - ASV 2, am 6.12.08 wurde wegen einer Doppelbelegung um 18.00 Uhr auf 12.45 Uhr am selben Tag vorverlegt.



HSV Oldtimer - ASV um 12.45Uhr
vom 23.11.2008 um 16:13

Die Partie HSV Oldtimer - ASV am 6.12.08 wurde wegen einer Doppelbelegung um 18.00Uhr auf 12.45Uhr am selben Tag auf 12.45Uhr vorverlegt.



Stadtderby klar verloren
vom 22.11.2008 um 09:10

Am gestrigen Abend verlor die 1.Mannschaft gegen den FTV mit 9:1. Den Ehrentreffer erzielte Hanno Bühler.

Die Crocodiles waren von Anfang an überlegen, die Hamburger fanden zu keiner Zeit des Spiels ihre Rolle aus dem Osterode-Spiel wieder. Das körperbetonte Spiel ging so verdient an die Hausherren. Bilder vom Spiel sind in der Bildergalerie zu sehen.

Mund abwischen und weiter, so lautet die Devise. Am Besten die katastrophale Leistung schnellstmöglich vergessen und am Sonntag in Salzgitter punkten. Am 06. März 2009 folgt dann das Rückspiel gegen die Crocodiles - wer sich an letztes Jahr erinnert weiss, dass es da wesentlich enger zu ging, als noch im Hinspiel. Wir hoffen auch, dass es dieses Jahr so werden wird! 



Überlegenes 5:1 gegen Osterode
vom 16.11.2008 um 12:48

Am gestrigen Abend waren die Harzer Jäger aus Osterode beim Altonaer SV zu Gast. In einem starken Spiel, welches der ASV zu fast jedem Zeitpunkt bestimmte setzten sich die Hausherren mit einem sicheren 5:1 durch. Patrick Zink (3) und Martin Schmid (2) sorgten für die Treffer. Das Spiel war hart, geriet aber zu keiner Zeit ernsthaft außer Kontrolle.

Mit jetzt 5 Punkten macht der ASV vorerst mindestens einen Platz gut.  Am kommenden Freitag geht es dann im Lokalderby gegen den Stadtrivalen, die Crocodiles Hamburg Juniors, um die Hamburger "Vorherrschaft" in der Verbandsliga Nord.



Mannschaftsfoto
vom 13.11.2008 um 15:49

Dank Alex Knöll ist es uns am vorletzten Montag gelungen, ein Mannschaftsfoto, sowie Einzelportraits von fast allen Spielern der 1. Mannschaft aufzunehmen. Das Mannschaftsfoto sowie die einzelnen Portraits sind ab sofort über die Kaderseite der 1. Herren aufzurufen.
 



7:6 n.P. gegen Bremen gewonnen
vom 08.11.2008 um 10:13

Mit einer tollen Moral konnte die stark ausgedünnte (ohne Landvogt, Knöll, Ackermann, Rasch, Kasig) Verbandsligamaschafts um Thomas Mittner am gestrigen Abend einen 2:5 Rückstand nach dem 1.Drittel zum einen 6:6 in der regulären Spielzeit drehen. Erst 30 Sekunden vor Ende des Spiel konnten der ASV; der Torwart war zu Gunsten eines weiteren Feldspielers vom Eis genommen worden , in doppelter Überzahl den Ausgleich erziehlen. Im Penalty Schiessen scheiterten die Bremer am ASV Goalie, so dass das Geburtstagskind Patrick Zink den 2 Penalty zu Sieg einnetzen konnte.

Als Fazit bleibt, dass es sicher kein schönes Spiel war jedoch der Wille zu siegen immer zu spüren war, so dass als Lohn ein toller Moral- und Arbeitssieg zu Buche steht!

Update 12.11.08:

Bilder von Mathias sind Online!

zur Bildergalerie 'Auswärtsspiel in Bremen'



Drei weitere Neuzugänge
vom 05.11.2008 um 22:59

Wir sind froh drei weitere Neuzugänge bekannt geben zu dürfen.

Von FASS Berlin wechsel mit Benjamin Bühler ein weiterer U23 Spieler zum ASV. Weiterhin kann bekannt gemacht werden, das mit Daniel Hawle ein weiter Verteidiger aus Troisdorf zu uns gekommen ist.

Schon vor einer Woche konnten wir Sascha Tuma vom FTV zu unserem Kader hinzufügen. 



Miro Ptacek wechselt zum HSV
vom 05.11.2008 um 18:47

Unser tschechischer Stürmer wechselt per sofor zum HSV Eishockey  in die Regionalliga. Nach einigem hin und her wurde eine Übereinkunft ,was die Wechselformalitäten betrifft, getoffen.

Wir wünschen Miro und dem HSV eine gute Saison und alles Gute.



Landesliga Nord
24.03.2017, 20:00

REV
Bremerhaven

-

Altonaer
SV

4
-
9

1. Damenliga N / O
12.03.2017, 19:00

Adendorfer
EC

-

ASV
Penguins

23
-
0