Erneut keine Punkte
vom 11.01.2009 um 14:33

Es ist bereits die vierte Niederlage in Folge, die der ASV gestern Abend kassierte. Knapp verlor man in einem spannendem Spiel mit 2:5 gegen die Harsefeld Tigers.

Die Tore schossen Bühler und Zink, das Tor hütete diesmal Felix Thomas. Der stark dezimierte ASV konnte eine Führung erneut nicht in einen Sieg umsetzen und scheiterte mal wieder an mangelnder Effektivität im Powerplay, sowie an der Chancenauswertung. Trotz der Ausfälle von Kasig, Hawle, Koop, Böhnert, Schmid und Ackermann kämpfte der Altonaer SV und hätte mindestens einen Punkt verdient gehabt.

Am kommenden Samstag geht es nach Braunlage zum EHC Osterode, wo man im vierten Jahr nun endlich den ersten Sieg einfahren will!



Niederlage gegen Scorpions
vom 02.01.2009 um 23:34

In einem erneut starkem Spiel gab es erneut eine Nullnummer. Mit 3:7 verlor der Altonaer SV am Abend gegen den Tabellenzweiten der Verbandsliga Nord, die Wedemark Scorpions. Es war für die Hamburger bereits die dritte Niederlage in Folge.

Der ASV war zu jeder Zeit des Spiels ebenbürtig, es fehlte ihnen im Abschluss doch die Abgebrühtheit, während die Wedemarker ihre Chancen besser nutzen konnten. 

Am folgenden Samstag kommen die Harsefelder Tigers nach Stellingen. Im Hinspiel verlor man nur knapp mit 2:3, die Fans, die auch heute wieder zahlreich erschienen waren, dürfen sich also auf ein spannendes Match gefasst machen!



Extra Training 2.Mannschaft
vom 28.12.2008 um 15:06

Am 02.01.´09 um 20Uhr findet für die 2.Mannschaft ein Extratraining statt. Treffpunkt ist des grosse ASV Raum. Holger ein eine kleine Zaubershow zum Jahresbeginn vorbereitet.



EHC Adendorf meldet sich ab
vom 24.12.2008 um 10:13

Was schon seit Wochen gerüchteweise zu hören war, ist nun leider wahr geworden. Der EHC Adendorf meldet seine 1.Mannschaft mit sofortiger Wirkung aus der Verbandsliga ab. Erste Zeichen für den "Zerfall" des  EHC, der diese Saison hohe Ziele hatte und sich mit namhaften Spielern vor der Saison verstärkt hatte, waren die Wechsel von John Darren Laudan und Jakub Listewnik zum HSV. Der Kanadier Patrick Rowan wechselt zum EHC Sonthofen.



Trotz staker Leistung keine Punkte
vom 20.12.2008 um 15:20

Trotz einer starken Leistung und sogar einer Führung nach 7 Minuten, musste sich der Altonaer SV am gestrigen Abend mit 1:11 den Bremerhaven Amateuren geschlagen geben. Die Titelfavoriten bestimmten die ganzen 60 Minuten das Spiel, der ASV hatte nur selten Chancen.

Am 2. Januar im kommenden Jahr kommt das wohl zweitbeste Team der Liga, die Wedemark Scorpions nach Hamburg. Bully ist um 19:30 Uhr.



Training heute um 20Uhr - 17.Dez.
vom 17.12.2008 um 15:08

Durch das Länderspiel in der Colo Line Arnea hat sich der Zeitplan in Stellingen verschoben. Wir können, wie ich heute morgen erst erfahren habe, heute bereits um 20Uhr aufs Eis. Ich hoffe es erreicht noch alle.



Niederlage bei den Tigers
vom 14.12.2008 um 00:17

Am heutigen Abend unterlag der Altonaer SV knapp bei den Harsefeld Tigers mit 2:3. In einem hart umkämpften, aber dennoch fairem Spiel, konnten die Hamburger anfangs in Führung gehen, musste ab Mitte des 2. Drittels jedoch einem Rückstand hinterherlaufen. Der Ausgleich anfang des 3. Drittels konnte nicht über die 60 Minuten gehalten werden, man bekam noch ein Gegentor.

Am folgenden Spieltag folgt die Kracher-Begegnung gegen die ungeschlagenen Bremerhavener Amateuere.



2 : 5 Niederlage gegen die Oldtimers
vom 07.12.2008 um 12:11

Am gestrigen Tag verlor die 2.Mannschaft in Stellingen gegen die Oldtimers vom Hamburger SV.
Die Drittelergebnisse waren 1:3 1:1 0:1, wie man sieht haben wir das Spiel im ersten Drittel verloren.
Zwei schnelle Tore erziehlten die Oldies gleich in den ersten Minuten.
Ein genauer Spielbericht wird noch nachgereicht.



Benjamin Gündling kommt zum ASV
vom 05.12.2008 um 12:56

Benjamin GündlingAus der Regionalliga vom HSV wechselt Benjamin Gündling zum ASV. Benjamin wird bereits am kommenden Wochenende beim Auswärtsspiel in Harsefeld spielberechtig sein und mit der Nummer 26 auflaufen.

Herzlich willkommen im neuen Verein!



SENF 3 : 4 ASV
vom 30.11.2008 um 21:30

Die 1.Herren haben am Sonntag Abend gegen SENF Salzgitter 4:3 gewonnen. Am Ende soll es durch zahlreiche Strafen noch mal eng geworden sein. Sei´s drum - 3Punkte. Ich denke es kommt noch ein etwas ausfühlicher Bericht.


UND: Die "Spielverlegung" ASV-REV ist nun Fakt. Die Partie findet am 19.12. um 19.30Uhr statt. 



Landesliga Nord
24.03.2017, 20:00

REV
Bremerhaven

-

Altonaer
SV

4
-
9

1. Damenliga N / O
12.03.2017, 19:00

Adendorfer
EC

-

ASV
Penguins

23
-
0