Drei Neuzugänge
vom 12.10.2010 um 15:01

Drei Neuzugänge kann der Altonaer SV verzeichnen.

Der Erste kommt direkt aus der 2. Bundesliga und ist extrem HOT! Es ist kein geringerer als Flügelflitzer Volker 'Papi' Burgers. Der gebürtige Düsseldorfer wird die Offensive des Altonaer SV mit seinem großartigen Spielverständnis und seiner Schnelligkeit um Einiges bereichern.

Der zweite Neuzugang hört auf den Namen Mirko Schönfeldt. Der flinke und technisch versierte Stürmer wird ebenfalls in der Offensive agieren.

Als Letztes wollen wir Florian Heidrich zurück begrüßen. Aus arbeitstechnischen Gründen kann er leider nicht beim HSV spielen, wie vor einigen Wochen angekündigt, und wird wieder eine wichtige Stütze in der ASV Abwehr sein!



Der verlorene Sohn
vom 08.10.2010 um 13:57

Kurz nach Beginn der Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga Nord kann der Altonaer SV nun auch den ersten Neuzugang verkünden.

Von den Crocodiles Hamburg kehrt Florian 'Floschi' von Raven zurück zum Altonaer SV. Nach seinem einjährigen Gastspiel beim Stadtrivalen wird aus dem Krokodil nun also wieder ein Alligator.

Willkommen zurück!



Altona sucht...
vom 01.10.2010 um 13:30

... nicht unbedingt den Superstar. Aber Eishockeyspieler auf jeglichen Positionen. Sowohl für die Regionalliga, als auch für die Hanseliga Mannschaft suchen wir noch Verstärkung auf allen Positionen. Wenn ihr Interesse habt, wendet euch einfach mal an Chapin Landvogt:

Landvogt@asv-eishockey.de

Alles weitere wird er dann mit euch klären.

Wir freuen uns, wenn ihr Interesse habt!



Trainerwechsel bei den 2. Herren
vom 29.09.2010 um 07:47

Trainerwechsel bei den 2. Herren! Nach vielen Jahren wird Trainer Holger Wagner nun durch Chapin Landvogt abgelöst.

Landvogt leitete bereits die ersten Trainingseinheiten in der Volksbankarena und trainierte letztes Jahr die 1. Herren. Er ist dem Verein schon lange im Eis - und Inlinehockeybereich bekannt und man greift somit auf ein vertrautes Gesicht zurück.



Spielplan Regionalliga Nord
vom 23.08.2010 um 11:30

Der Spielplan für die Regionalliga Nord Saison 2010/11 steht.

Der Altonaer SV wird die Saison am 13. November gegen den amtierenden Verbandsligameister REV Bremerhaven zuhause eröffnen. Das erste Derby gegen den Hamburger SV 1b findet am 15. Januar 2011 statt, das Zweite beendet am 12. März 2011 die Saison.

Der komplette Spielplan ist unter dem entsprechendem Menüpunkt einzusehen.



Fitzner und Heidrich wechseln
vom 18.08.2010 um 09:36

Während die Vorbereitung auf die neue Saison läuft, muss der Altonaer SV nun auch erste Abgänge hinnehmen.

Wie bereits angekündigt und erwartet wechselte Sascha Fitzner in die Oberliga zum Hamburger SV. Überraschender kam dabei jedoch der Wechsel von Verteidiger Florian Heidrich, ebenfalls zum Stadtrivalen, dem Hamburger SV.



Update zur neuen Saison
vom 03.08.2010 um 22:52

Die Teams für die Regionalliga Nord 2010/11 stehen nun endgültig fest:

- REV Bremerhaven
- Bremer EC 1b Pirates
- EHC Timmendorfer Strand 1b
- Adendorfer EC Juniors
- Hamburger SV 1b
- SC Langenhagen 1b
- TuS Harsefeld Tigers
- ASV Hamburg

Somit bleiben bis auf die Pferdeturm Towers 1b auch alle letztjährigen Teams in der Liga, mit dem Adendorfer EC und dem EHC Timmendorfer Strand 1b freuen wir uns auf zwei neue Gegner.



Saison 2011: Regionalliga und Hanseliga
vom 26.06.2010 um 11:05

Der Altonaer SV wird auch 2010/11 wieder zwei Herrenmannschaften stellen!

Nach einigen Änderungen im deutschen Eishockeysystem und der Erweiterung der Oberliga in Nord, Süd, West und Ost und der Eingliederung der Regionalliga Nord - Teams der vergangenen Saison in die Liga, wird der Altonaer SV seine erste Mannschaft in der neuen Regionalliga Nord ins Rennen schicken.

Neben dem ASV sind auch wieder der REV Bremerhaven, Hamburger SV 1b, TuS Harsefeld Tigers, Bremer EC Pirates, Langenhagen Jets 1b und die Hannover Towers 1b mit von der Partie. Als neue Teams kommen (noch unter Vorbehalt) die EHC Grizzly Adams Wolfsburg und die Adendorfer EC 1b Juniors in die Liga dazu.

Gespielt wird eine Einfachrunde von September bis März, jedes Team wird demnach 16 Spiele bestreiten. Der Meister kann gegen den Absteiger der Oberliga Nord spielen und bei einem Sieg auch aufsteigen.

Die zweite Mannschaft spielt unterdessen erneut in der Hanseliga mit gleichen Teams, sowie System wie im letzten Jahr.



ASV verliert Krimi
vom 21.03.2010 um 12:22

Was für ein Derby. Doch leider verlor der Altonaer SV am Samstagabend gegen den Hamburger SV 1b nach 6:2 Führung noch mit 8:9 (3:2 3:0 2:7). Die Überraschung ist nicht ganz geglückt, der erwartete, lockere Showlauf des HSV ist es jedoch nicht geworden.



ASV unterliegt Bremerhaven
vom 14.03.2010 um 11:47

Wie schon fast erwartet gab es gegen den REV Bremerhaven eine deutliche Niederlage. Mit 0:15 (0:6 0:4 0:5) unterlagen die Hamburger gegen den nun Verbandsligameister 2010. Das Ergebnis konnte zu keinem Zeitpunkt des Spiels angefochten werden, da sich eine bärenstarke Bremerhavener Mannschaft präsentierte.

Am kommenden Samstag erfolgt der Saisonabschluss gegen den HSV 1b.



Landesliga Nord
24.03.2017, 20:00

REV
Bremerhaven

-

Altonaer
SV

4
-
9

1. Damenliga N / O
12.03.2017, 19:00

Adendorfer
EC

-

ASV
Penguins

23
-
0